Erwisch mich mal beim Gelingen!

Potenzial-Entfaltung durch kreative Pädagogik

Im Kindergarten geht es um Potenzial-Entfaltung. Wir brauchen eine
Einladungskultur, welche die einzelne Person im Blick hat, sie einlädt,
ermutigt und inspiriert, statt zu belehren. So plädiert der renommierte
Gehirnforscher Gerald Hüther für eine kreative Pädagogik ohne
Scheuklappen, für ein ‚Um-die-Ecke-denken‘ von Pädagog*innen.

Dieses Seminar will eine neue Haltung des Lernens und Lehrens an-
stoßen, will ungewöhnliche Fragen stellen und mit Ihnen zusammen
diskutieren. Auf dass wir in unseren Kitas gemeinsam eine kreative
Einladungskultur etablieren!

Aus dem Inhalt:
- Muttraining, um die Komfortzone zu verlassen
- ergebnisoffene Prozesse statt ergebnisorientierter Produkte
- Inspiration von Hugo Kükelhaus, Loris Malaguzzi, M. Montessori
- aktuelle Gehirnforschung und Entwicklungspsychologie
- echte Experimente aus allen erdenklichen Richtungen
- eigenes Ausprobieren und Reflektieren
- kurze Filme, Gespräche, Übungen

Quer- und Um-die-Ecke-Denkende sind ausdrücklich erwünscht!

Referent: PiT Brüssel
Termin: 15.03.2021    09:00 - 16:45 Uhr (Mo)
16.03.2021    09:00 - 16:45 Uhr (Di)
Ort: impuls Atelier-Werkstatt,
Ravenspurgerstraße 41, 86150 Augsburg
Kursgebühr: 185,00

Dieses Seminar wurde bereits erfolgreich abgeschlossen!