Seminar: Kinder bis 3 Jahre

Ein Löffelchen für Mama

Essen in der Krippe

Das berühmte Löffelchen für Mama! Mit solchen Sprüchen sind wir
alle groß geworden. Sie haben unsere Essgewohnheiten beeinflusst
und begleiten uns oft ein Leben lang. Kein Thema im Umgang mit
kleinen Kindern beschäftigt uns so sehr wie die Nahrungsaufnahme.
Oft treten hier pädagogische Ziele in den Hintergrund. Unbewusste
Ansprüche und Gefühle bestimmen stattdessen unser Verhalten.

- Wie erleben kleine Kinder das Essen, die unverzichtbare
   Grundlage ihres Lebens?
- Wie wertvoll sind Essens-Situationen im pädagogischen Alltag?
- Was hat Essen mit ‚Bildung’ zu tun?
- Wie gehen wir mit Regeln, Ansprüchen von Eltern,
   Verhalten von Kindern um?
- Wie können Essens-Situationen zum entspannten Genuss
   für alle werden?

Referentin: Elisabeth Erndt-Doll
Termin: 01.07.2021    09:15 - 16:30 Uhr (Do)
Ort: Kath. Pfarrzentrum Herz Mariä,
Marienplatz 3, 86420 Diedorf
Kursgebühr: 95,00

Dieser Kurs ist schon belegt.


Sie können sich einen Platz auf der Warteliste reservieren lassen.
Bitte rufen Sie uns an: (0821) 54 45 32