Systemisch führen

Ein Seminar für (stellvertretende) Leiter*innen

Wer leitet, begegnet vielschichtigen Herausforderungen. Eine Kita
ist ein komplexes Gefüge, das sich stetig wandelt und verändert.
Im Mittelpunkt stehen Menschen – große wie kleine, die aufeinander
reagieren und sich in ihrem Handeln beeinflussen. Sie alle wollen von
Ihnen als Leiter*in gesehen, unterstützt, begleitet, gefördert und auch
herausgefordert werden. Es verbindet Sie im Team ein gemeinsamer
pädagogischer Auftrag.

Systemisch führen bedeutet:
- Zusammenhänge und Wechselwirkungen erkennen
- Perspektiven und Blickwinkel erweitern
- Lösungen ressourcenorientiert denken
- Unterschiedlichkeit als Reichtum wahrnehmen

In diesem Seminar erfahren Sie zunächst Einiges zu Entstehungs-
geschichte und Verständnis des systemischen Ansatzes. Sie erleben,
wie systemische Blickwinkel und Methoden Ihre Arbeit unterstützen
und wie Sie zu einer systemischen Grundhaltung finden können.
Freuen Sie sich auf drei praxisnahe Tage mit Austausch & Anregung!

* als Wahlmodul zum Leitungsmanagement buchbar

Referentin: Adelheid von der Marwitz
Termin: 29.06.2021    10:00 - 16:45 Uhr (Di)
30.06.2021    09:00 - 16:45 Uhr (Mi)
01.07.2021    09:00 - 16:45 Uhr (Do)
Ort: Kath. Pfarrzentrum Edith Stein,
Pappelweg 7, 86169 Augsburg
Kursgebühr: 270,00